Falls du glaubst, dass, was nichts kostet, nichts wert ist, darfst du weiter klicken und suchen, es sei denn, du hast ein offenes und verständnisvolles Ohr.

 

Wer die 7 hermetischen Prinzipien wirklich versteht und sie beherzigt, hütet sich davor für das vermitteln der geistigen Lehre und der göttlichen Kraft Geld zu verlangen.
Gesundheit und geistiges Wissen sind ein göttliches Geschenk und unbezahlbar.

Gott bzw. die göttliche Kraft sowie geistiges Wissen ist keine Ware, mit dem man Handel betreiben kann, oder einfach kaufen, konsumieren, lizenzzieren oder patentieren kann.

Der Ausgleich, der dem Prinzip „der Rhythmus“ zugeordnet ist, besteht nicht in einem finanziellen Ausgleich bzw. einer energetischen Wertschätzung. Sondern darin, dass der Mensch dafür sorgt, die erhaltene Gesundheit zu bewahren, indem er die Bereitschaft aufbringt etwas zu ändern. Wie es Paracelsus schon klar sagte:

„Wer nicht die Charakterkraft aufbringt, für seine Heilung selbst etwas zu tun, ist der Heilung nicht wert und wird solange krank bleiben, bis er sich charakterlich ändert.“

 


Meine Beratungen, Behandlungen und Kurse stehen allen Menschen unentgeltlich zur Verfügung. Ich arbeite auf Spenden- und Tauschbasis. Es besteht auch kein Spenden- oder Tauschzwang.